Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Aktuelles

 

Einzeltrainings können,unter Einhaltung des Infektionsschutz-konzeptes stattfinden.

 

Gruppentrainings, Hundewanderungen und Seminare entfallen.

 

 

Bitte nutzen Sie für Fragen und Anmeldungen das Kontaktformular!

 

 

 

Tel.:

01578/ 8 90 94 81

Futtersuchspiel im oberen BereichFuttersuchspiel im oberen Bereich

Molli-MausMolli-Maus

Zusammenfassung für die Lesefaulen ;-)

Vorteile:

  • Trinken, Hecheln und kommunizieren möglich
  • sehr gut gepolstert
  • es gibt Modelle mit einem Innengitter, somit kann der Hund nichts vom Boden aufnehmen
  • Pflegeleicht und sehr langlebig
  • gibt es in allen Größen
  • ist sehr sicher
  • Verschluss-riemen ist gelocht

Nachteile:

  • keine

Anwendung:

  • immer und überall, auch für oftes und langes Tragen sehr gut geeignet

Der Metallmaulkorb ist der sicherste unter den Maulkörben und hat meistens eine sehr gute Polsterung. Ihn gibt es in jeder Größe von klein bis Groß, für kurze und lange Schnauzen. Der Verschlußßriemen ist aus Leder und ist gelocht.

 

Mein Hund kann mit diesen Maulkorb Trinken, Hecheln und gut kommunizieren. Manche Modelle haben innen nochmal ein Gitter, damit der Hund nichts vom Boden aufnehmen kann.

 

Dieser Maulkorb ist sehr langlebig. Nach meiner Erfahrung ein ganzes Hundeleben lang. Lediglich der Verschlussriemen braucht ein wenig Pflege. Diesen kann ich, wenn notwenig auch erneuern lassen.

 

Leider ist der Metallmaulkorb bei den Hundehaltern nicht so beliebt, weil der Hund damit gefährlich aussieht. Abhilfe schaffen hier die bunten Metallmaulkörbe aus dem Internet, die es einfarbig oder in Regenbogenfarbe gibt.

 

Ein weiteres Argument ist oft, dass die Metallmaulkörbe so schwer sind. Sie wiegen vielleicht ein paar Gramm mehr als die unsicheren Kollegen unter den Maulkörben, aber es sind nur ein paar Gramm. Mein Hund nimmt davon keinen gesundheitlichen Schaden und er wird nicht unter dem Gewicht zusammen brechen. Da mache ich mehr mehr sorgen, wenn ein kleiner Hund einen großen Karibaninerhaken am Halsband trägt.

 

Den Metallmaulkorb kann ich meinen Hund immer und überall aufsetzen. Dank der vielen Passformen und der guten Polsterung eignet er sich, als einzigster, für oftes und langes Tragen.